platzhalter
 
Verein
Orchester
Musikjugend
Veranstaltungen
Sonstiges
Impressum
Intern
 
l
 
Ausbildung
Blockflöten-
unterricht
Schnupperkurs
Instrumental-
unterricht
Jugendorchester
Bläserklasse
Youngsters
Aktivitäten
D-Lehrgänge
Mietkauf
   
Jugendausflüge und -aktivitäten – Musik und mehr!

Bei der Musikjugend des Blasorchesters steht natürlich das gemeinsame Musizieren im Vordergrund. Aber auch sonst wird noch einiges mehr geboten. Für viel Spaß und Freude sorgen dabei unsere vielfältigen Freizeitaktivitäten. Wir drehen hierzu unsere Pirouetten beim Schlittschuhlaufen, toben uns beim Beachminton aus, gehen mal in den Freizeitpark, auch lustiges Kanufahren auf dem Neckar steht auf dem Programm. Am Kinderferienprogramm der Gemeinde Ingersheim nehmen wir ebenso teil. Was genau im letzten Jahr los war siehst du hier:

Jugendvorspiel

Am Sonntag, den 7. April 2019 fand das Jungendvorspiel des Blasorcheser Ingersheim im evangelischen Gemeindehaus statt. Auch dieses Mal öffneten sich die Türen um 14.30 Uhr für alle Eltern, Geschwister, Großeltern und Bekannte die gekommen waren um der Musik der Schüler zu lauschen.

Das Jugendvorspiel wurde gestaltet, durch eine bunte und abwechslungsreiche Auswahl der vorgetragenen Stücke. Mit ihren Einzel – oder auch Gruppenvorträgen haben sich alle Schüler von ihrer besten Seiten gezeigt und einen tollen musikalischen Nachmittag gestaltet. Auch das Publikum brachte seine Begeisterung mit viel Applaus zum Ausdruck. Nach der ersten Hälfte der Solovorträge folgte ein Auftritt der Ingersheimer Youngsters unter der Leitung von Margit Haug. Mit einer vielseitigen Auswahl an Stücken läutete das Orchester die Pause ein. Nach einer tollen zweiten Hälfte unseres Jugendvorspiels folgte dann der Auftritt des Jugendblasorchesters, unter der Leitung von Tobias Haueise.

Wir möchten uns ganz herzlich für die zahlreichen Kuchenspenden und die finanzielle Unterstützung bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jugendvorspiel.

  Jugendvorspiel 2019

 

Kanuausflug auf der Enz

Am Samstag den 24. Juni 2017 begaben wir uns mit den Zugvögeln zum Kanufahren auf die Enz. Alle trafen sich um 9:30 Uhr an der SKV Halle. Dann ging es mit Fahrgemeinschaften nach Bietigheim, wo wir an der Einstiegsstelle am Bad am Viadukt unseren Guide, Jürgen von den Zugvögeln trafen. Bevor wir ins Wasser durften hat er uns noch eine kleine, interessante Einweisung gegeben. Anschließend ging es endlich los ins Wasser.
In offenen Kanadiern paddelten wir die Enz entlang Richtung Bissingen. Anfangs wurden noch die Techniken ausprobiert, wie man am besten mit dem neuen „Fortbewegungsmittel“ vorankommt. Nach kurzer Zeit hatte jedes Kanu den Dreh raus und unsere Tour konnte hoffnungsvoll ins Auge gefasst werden. Bei dieser Tour sorgten spannende Team-Spiele wie „Kanu-Polo“, „Entenjagd“ und „Geschicklichkeits-Kanu“ für Abwechslung. Hierbei kam es nicht nur auf Schnelligkeit und Geschicklichkeit mit dem Kanu an, sondern auch auf Teamfähigkeit. Denn es war sehr wichtig, dass sich die Jungmusiker, welche in einem Boot saßen gut Absprachen um gemeinsam das Spiel zu gewinnen. Bei den aktiven Team-Spielen kenterte auch das ein oder andere Kanu, was aber bei dem sonnigen Wetter nicht schlimm war. Zusammen mit unserem Guide Jürgen wurde das Kanu wieder gedreht und die Fahrt konnte weiter gehen.
Wieder zurück an der Enztalbrücke Bietigheim angekommen, die einen mehr und die anderen weniger nass, haben wir uns von unserem Guide verabschiedet und sind zum Spielplatz, an welchem bereits unser Vesper auf uns wartete, gelaufen. Erschöpft von der Fahrt gab es für alle ein leckeres Vesper und etwas zu trinken. Wir möchten uns hiermit herzlichst bei unserem Vesperteam für das hervorragende Essen bedanken.

  Jugendausflug 2017

 

Musik liegt in der Luft – Jugendplatzkonzert

Am 24. Juli 2016 lag Musik in der Luft. Es fand das erste Platzkonzert durch das Jugendblasorchester Ingersheim vor dem Ingersheimer Rathaus statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnte das Jugendblasorchester die zahlreichen Gäste um 14 Uhr begrüßen. Ivonne Nickel hatte für diesen Auftritt ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm vorbereitet. In den vergangenen zwei Monaten hatte sie die Leitung vertretungsweise für Tobias Haueise übernommen. Mit Bravour gaben die Jungmusikerinnen und Jungmusiker die erarbeiteten Stücke wieder und zogen die Zuhörer in Ihren Bann. Das Publikum konnte sich über verschiedenste aktuelle Popsongs, bis hin zu der bekannten Titelmelodie aus Fluch der Karibik und einem Abschlussmarsch erfreuen.
Im Anschluss gab es einen kleinen Stehempfang, bei welchem ein buntes Buffet mit Essen und Getränken zur Verfügung stand. Die jungen Musikerinnern und Musiker konnten gemeinsam mit Ihren Familien, Bekannten und Freunden das 1. Halbjahr gemütlich abschließen und in die wohl verdiente Sommerpause starten.

  Platzkonzert der Musikjugend

 

Jugendausflug 2016 der Musikjugend

Am 4. Juni 2016 trafen wir uns morgens an der SKV-Halle zu unserem diesjährigen Jugendausflug. Unser Busfahrer Klaus stand mit dem Bus schon zur Abfahrt bereit. Unser Jugendausflug führte uns nach Gutach in den Schwarzwald. Am Vormittag steuerten wir den „Park mit allen Sinnen“ an.
Dort erwartete uns ein Quiz durch den Barfußpark. Hierfür haben wir uns in Gruppen aufgeteilt und starteten anschließend unsere „Barfußtour“. Es war sehr spannend durch die verschiedenen Untergründe zu laufen, vor allem die großen Pfützen bereiteten vielen Freude. Des Weiteren gab es verschiedene Duft-, Fühl- und Hörstation zu riechen, fühlen und hören. Nach diesem spannenden Vormittag fuhren wir an das andere Ende des Ortes Gutach.
Hier wartete bereits das Mittagessen auf uns. Jeder hatte sich während der Busfahrt für sein Lieblingsgericht entschieden und sich nach der dortigen Ankunft gleich mit Getränken versorgt.
Nachdem alle reichlich gestärkt waren, konnte der Rodelspaß beginnen. Es waren schnelle Raser, sowie vereinzelnd vorsichtige Genießer unterwegs. Interessant war vor allem die Geschwindigkeitsmessung. Hier ergab sich nach kurzem ein Wettbewerb wer der schnellste Ingersheimer Rodler ist.
Als Abschluß wurde das Gruppenfoto geschossen und wir fuhren gemeinsam mit dem Bus nach Ingersheim zurück. Am Ende der Busfahrt wurde die Gewinnergruppe des Barfußpark-Quiz genannt. Die Gewinner erhielten eine kleine Überraschung aus dem Park mit allen Sinnen.
Es war ein toller, abwechslungsreicher und lustiger Tag. Es hat uns sehr gefreut, dass so viele Jungmusiker mit dabei waren. Wir freuen uns bereits auf unseren nächsten Jugendausflug im Jahr 2017.

  Jugendausflug

 

Jugendvorspiel der Musikjugend des BLO Ingersheim

Am Sonntag den 13. März 2016  fand unser Jungendvorspiel im evangelischen Gemeindehaus statt. Auch in diesem Jahr wurden die Türen um 14.30 Uhr für  alle Eltern, Geschwister, Großeltern und Bekannte die gekommen waren, um gemütlich der Musik zu lauschen, geöffnet.
 Zu Beginn des Nachmittags spielten die „Ingersheimer Younsters“, unter der Leitung von Margit Haug. Darauf folgten die  Einzelvorträgen und auch Gruppenvorträge der Jungmusiker. Von der Blockflöte bis über die Trompete bis hin zum Schlagzeug war alles dabei. Alle Musiker haben ihre Vorträge mit großem Erfolg gemeistert, was auch das Publikum mit viel Applaus zum Ausdruck brachte. Nach den Solovorträgen folgte dann der Auftritt des Jugendblasorchesters, unter der Leitung von Tobias Haueise. Das gemeinsame Musizieren machte allen großen Spaß.

 

 

  Jugendvorspiel



Auftritt der Musikjugend beim Walheimer Kelterfest

Am Sonntag, den 11. Oktober 2015 durften wir zu Gast beim Kelterfest in Walheim spielen. Dies war der erste Auftritt mit unserem neuen Jugenddirigenten Tobias Haueise.
Von 16.00 bis 16.30 Uhr haben wir das Publikum mit unserem Programm begeistert. Es war ein toller Auftritt. Zum Abschluß gab es sogar noch eine Zugabe.

 

  Walheimer Kelterfest

 

Jugendausflug des Blasorchersters Ingersheim e. V.

Am 20. Juli 2015 trafen wir uns alle morgens an der SKV-Halle, um mit Fahrgemeinschaften zum Kletterpark in Rutesheim zu fahren. Dort angekommen bekam jeder der Kletterer einen Helm, Kletterhandschuhe und einen Sicherheitsgurt. Bevor es losging, bekamen wir noch eine kleine Sicherheitseinweisung.
Danach ging es hoch hinaus. Jeder suchte sich eine Route, die er sich zutraute und dann wurde darauf los geklettert. Auch wenn der Eine oder Andere seine Höhenangst etwas bändigen musste, hat es allen sehr großen Spaß gemacht. Wir haben uns  in die Tiefe gestürzt  oder mussten über wackelige Bretter und Baumstämme gehen. Das hat mit etwas Überwindung dann letztendlich jeder geschafft. 
Nach der anstrengenden Kletterpartie gab es in der nahegelegenen Hütte für alle etwas zu Essen zur Stärkung. Danach stand dann noch eine Partie Minigolf auf dem Programm. Auch wenn nicht jeder das Zeug zum Profi hat, haben alle den schönen Tag mit einer Runde Minigolf ausklingen lassen.
Es war ein sehr gelungener und spannender Tag in Rutesheim, der allen viel Spaß gemacht hat. Wir freuen uns schon auf den nächsten Jugendausflug.

  Jugendausflug 2015


 

   
pl
 
pl